Kontakt Be part of the Ormazabal talent

RELIABLE INNOVATION.
PERSONAL SOLUTIONS.

NEOSUB - NEOSUB

ZE-2018/00033

An diesem unter der Leitung von BOSLAN stehenden Projekt ist ORMAZABAL zusammen mit führenden Unternehmen wie ARTECHE, INGETEAM, GENERAL ELECTRIC, ZIV, IK INGENIERÍA und dem ENERGIECLUSTER beteiligt.
 
Das Projekt gehört zum „HAZITEK - STRATEGIE”-Programm der baskischen Regierung und wird in den Jahren 2018 bis 2020 durchgeführt.

Zielsetzung

Das allgemeine Ziel des NEOSUB-Projekts besteht darin, elektrische Umspannwerke mit Ökodesign-Kriterien zu entwerfen und zu entwickeln, die den Betreibern, Ingenieuren und Herstellern von Investitionsgütern für die Umspannwerke in zwei Schlüsselaspekten Wettbewerbsvorteile verschaffen:

  • Kostenvorteile durch eine größere Effizienz beim Material- und Energieverbrauch, die eine Reduzierung der Produktions- und Wartungskosten der Anlagen ermöglicht.
  • Nachhaltigkeitsvorteile durch Minimierung der Umweltauswirkungen der Infrastrukturen während ihrer gesamten Nutzungsdauer, durch die Reduzierung von Emissionen bzw. Verschmutzungen sowohl in der Herstellungsphase der Geräte als auch während deren Installation, Nutzung und Wartung, sowie durch die Priorisierung der Wiederverwendung und des Recyclings der Geräte und Materialien am Ende ihrer Lebensdauer.
Projektfinanzierung durch

NEOSUB ist ein von der BASKISCHEN Regierung und der EUROPÄISCHEN UNION über den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) 2014-2020 kofinanziertes Projekt.
 

FEDER_gobierno vasco_ue