Kontakt Be part of the Ormazabal talent

RELIABLE INNOVATION.
PERSONAL SOLUTIONS.

Neue Cybersicherheits- und Datenanalyse-Technologien für Umspannwerke - SecureGRID

ZE-2016/00011

SecureGRID

Ormazabal nimmt an dem Projekt SecureGRID im Rahmen des Programms „HAZITEK 2016” der baskischen Regionalregierung teil.

Das unter der Leitung von ZIV Grid Automation stehende Projekt wird von 2016 bis 2018 ausgeführt. Weitere teilnehmende Unternehmen sind: Electrotécnica Arteche Smart Grid, General Electric Power Management, Ingeteam Power Technology, Integrated Technology Systems, der Energiecluster und die Vertreter der RVCTI, die Stiftung TECNALIA Research & Innovation, ZIV I+D Smart Energy Networks, Arteche Centro de Tecnología, Egile Innovative Solutions, Ormazabal Corporate Technology und Ikergune.

Zielsetzung

Das Projekt fokussiert auf die Absicherung der Umspannwerke des Hoch- und Mittelspannungsnetzes und auf deren elektronische Ausstattung: die „Intelligent Electronic Devices (IED)“.

Vom strategischen Standpunkt aus betrachtet, verfolgt das Projekt das Ziel, einen Exzellenzpol für diese Art von Technologien zu etablieren, der die baskische Elektrogeräte- und Cybersicherheitsindustrie als Führer in der Bereitstellung von Cybersicherheit in den intelligenten Stromnetzen positioniert.

Projektfinanzierung durch

SecureGRID ist ein von der BASKISCHEN REGIONALREGIERUNG und der EUROPÄISCHEN UNION über den Europäischen Regionalfonds (FEDER) 2014-2020 kofinanziertes Projekt.

logo financiacion