Kontakt Be part of the Ormazabal talent

RELIABLE INNOVATION.
PERSONAL SOLUTIONS.

Gemeinsame Entwicklung von Fertigungstechnologien 4.0 in der baskischen Windindustrie - WIND 4.0

ZE-2019/00037

WIND 4.0

An diesem unter der Leitung von GAMESA stehenden Projekt ist ORMAZABAL zusammen mit führenden Unternehmen wie HINE, INGETEAM, LAU LAGUN und JASO beteiligt.

Das Projekt gehört zum „HAZITEK - STRATEGIE”-Programm (Az. ZE-2019/00037) der baskischen Regierung und wird in den Jahren 2019 bis 2021 durchgeführt.

Zielsetzung

Das allgemeine Ziel des Projekts besteht darin, die Umsetzung wegbereitender Technologien der Industrie 4.0 in der baskischen Windindustrie zu erforschen, um eine neue Generation von Produkten und Dienstleistungen für fortgeschrittene Windkraftanlagen zu entwickeln, die die Wettbewerbsfähigkeit der verschiedenen Akteure des Sektors (Zulieferer, Hersteller und Kunden) verbessern und sie als Referenz in ihren jeweiligen Tätigkeitsbereichen positionieren.

Projektfinanzierung durch

WIND 4.0 ist ein von der BASKISCHEN Regierung und der EUROPÄISCHEN UNION über den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) 2014-2020 kofinanziertes Projekt.

FEDER_gobierno vasco_ue