Kontakt

RELIABLE INNOVATION.
PERSONAL SOLUTIONS.

Ormazabal Deutschland hat eine lange Tradition am deutschen Markt. Ehemals Felten & Guilleaume AG Köln ist das Unternehmen bereits seit 1967 am Standort Krefeld ansässig.

Es wurde von der Moeller Holding übernommen und im Jahr 2004 Teil der Grupo

Ormazabal (heute Velatia Gruppe). Die Wurzeln des Unternehmens sind traditionelle deutsche Industrieunternehmen, heute integriert in ein modernes, international aufgestelltes Familienunternehmen.

Ormazabal bietet individuelle Lösungen für die primäre und sekundäre Energieverteilung und ist damit zuverlässiger Partner für Energieversorger, Industrie, Planer, Generalunternehmen und Installateure in Deutschland und weltweit.

Die innovativen Produkte von Ormazabal umfassen unter anderem gas- und luftisolierte Mittelspannungsschaltanlagen, Schaltgeräte, Transformatoren, Transformatorstationen u.a. für Smart Grid Anwendung und die Erneuerbaren Energien. Mit einem
engen Vertriebsnetz in ganz Deutschland ist Ormazabal mit Service und Beratung immer nah beim Kunden.
 

Mehr

Deutschland

Tecnology

Business

1873
Felten & Guilliaume Anfänge
1960
Erste Lasttrennschalter und luft-isolierte MS-Schaltanlage
1967
Gründung Ormazabal
1976
EA Schaltanlage
1985
Erste gas-isolierte MS Schaltanlage
1991
Gründung F&G China und F&G Uebigau
1995
NVL Vakuumleistungsschalter
1998
Übernahme durch Moeller Gruppe
1999
Übernahme Leistungsschalterfertigung Bad Muskau
2001
gae.630
2003
AMC
2004
GAE1250
2004
Übernahme durch Ormazabal
2008
Vertrieb CGM.3, CPG.0, CPG.1
2010
Vertrieb Transformatoren
2011
Smart Grid Lösungen
2011
Fortlaufende Modernisierung der Fertigung Krefeld
2012
Neuer Showroom in Krefeld Grupo Ormazabal wird zu Velatia
2013
gae.1250kMAX
2013
Verstärkung der Projektabwicklung
2014
100 Jahrestag