Kontakt

RELIABLE INNOVATION.
PERSONAL SOLUTIONS.

preforma.pf  (tipo PAC) / 24kV

preforma.pf - PAC type

preforma.pf  (PAC-Typ)-Transformatorstationen, gemäß der Norm EDF HN 64-S-33 und IEC-Normen, umfasst ein vormontiertes Betongehäuse mit Monoblock-Struktur einschließlich der elektrischen Bauteile.

Das preforma.pf  umfasst:
  • Ein gestrichenes, verstärktes Betongehäuse mit folgender Ausstattung: Türen und Belüftung, Schutzfenster für Außenanzeige, öffentliche Beleuchtungseinheit, Innenbeleuchtung, Buchse, Schutz- und Erdungsschaltkreis und Potentialausgleichs-Umrandung.
  • Eine Mittelspannungsschaltanlage, kompakter oder erweiterbarer kompakter Typ.
  • Einem MS/NS-Transformator
  • Einer NS-Schaltanlage, TIPI/NS-Typ
  • Hilfskomponenten: Fehlerdetektoren, ITI-Kasten und öffentlicher Beleuchtung
  • Anschlüsse für mehrere Schaltanlagen-Typen
preforma.pf  Transformatoren können in 2 Hauptgruppen eingeteilt werden:

Gewöhnliche preforma-Transformatorstation mit Flachdach und Standard-RAL-Farben (Elfenbein 1015, Grün 6003, Grau 7035 and Braun 8017)

Kundenspezifische preforma-Transformatorstation mit großer Auswahl an Dächern und Blenden (Schiefer, Kacheln, usw.) sowie einem breiten Spektrum an Verkleidung (Stein, Klinker, Holz usw.)

Merkmale

preforma.pf-Transformatorstationen werden auch wie folgt unterteilt:

preforma.pf-3

Bemessungsspannung: 12 / 24
Anzahl an Transformatoren: 1
Maximale Anzahl an Funktionseinheiten: 4
Leistung je Transformator: bis 400 kVA

preforma.pf-4

Bemessungsspannung: 12 / 24
Anzahl an Transformatoren: 1
Maximale Anzahl an Funktionseinheiten: 4
Leistung je Transformator: bis 1000 kVA

preforma.pf-5

Bemessungsspannung: 12 / 24
Anzahl an Transformatoren: 1
Maximale Anzahl an Funktionseinheiten: 5
Leistung je Transformator: bis 1000 kVA