Kontakt Be part of the Ormazabal talent

RELIABLE INNOVATION.
PERSONAL SOLUTIONS.

Global | 4 Aug 2014

200 000 ga Schaltfelder gefertigt

Wir haben kürzlich die zweihunderttausendste  ga in unserer Produktion in Krefeld gefertigt.

Die erste gasisolierte ga Schaltanlage wurde 1985 in Deutschland hergestellt und bot eine robustere und kompaktere Option für sekundäre Verteilernetze bis zu 24 kV. Diese erhielten den Namen GA24. 2002 wurden sie durch die verbesserten und bis heute weiterentwickelten ga Schaltanlagen ersetzt.

Mit den Produktionsstätten in   Deutschland und China, haben die neuesten Modelle Nennwerte von bis zu 24 kV/20 kA/4 s und einen Arbeitstemperaturbereich von - 5 bis - 25°C. Die kompakte Ausführung der Schaltfelder hat den geringsten Gasgehalt auf dem deutschen Markt sowie eine Lifetime-Dichtung und geschirmte Kabel. Einhundert Prozent der Anlagen werden einem Routinetest unterzogen. 

Zeitgleich zu der Eröffnung des neuen Büros in Leipzig dankte der Präsident von   Velatia, Javier Ormazabal, unserem Kunden TEN Thüringer Energienetze für den jüngsten Erwerb der zweihunderttausendsten ga Schaltanlage. Seit 2007 setzt der regionale Netzbetreiber von Strom- und Gasnetzen in Thüringen Schaltanlagen von Ormazabal ein.

Das Unternehmen wurde von René Senft repräsentiert, der von der Zufriedenheit des Unternehmens berichtete: "Ormazabal ist im Vertrieb sehr gut aufgestellt. Auf der Techniktagung konnte ich den neuen Standort kennenlernen und Fachgespräche mit Vertretern von Ormazabal, Kunden und Geschäftspartnern führen."