Kontakt Be part of the Ormazabal talent

RELIABLE INNOVATION.
PERSONAL SOLUTIONS.

RES | 12 Sep 2019

Ormazabal und Netze BW setzen auf Synergien

Wie begegnet man den wachsenden Anforderungen, die sich aus der vermehrten Einbindung vieler kleiner, dezentraler Einspeiser und den immer komplexer werdenden Netzstrukturen ergeben? Dem Mehr an Datenübertragung und Regularien? Indem man das Knowhow bündelt und die Synergieeffekte nutzt. Das ist die gemeinsame Philosophie von Ormazabal und Netze BW. Seit mehr als zehn Jahren liefern wir Mittelspannungslösungen an den größten Verteilnetzbetreiber in Baden-Württemberg. Jetzt bringen wir die Kooperation auf eine neue Ebene. Mit einer Partnerschaft auf Augenhöhe bieten wir unseren Kunden gemeinsam ein komfortables All-in-one-Leistungspaket. Netze BW ist Experte für das Einspeisemanagement, wir haben unsere Stärken in der Mittelspannungstechnik. Gemeinsam erarbeiten wir in Deutschland zukunftsweisende Lösungen für die Netzanbindung.
 
Ein Beispiel dafür ist der Windpark Goldboden-Winterbach, der von der EnBW nahe Stuttgart 2017 in Betrieb genommen wurde. Michael Schäfer, Manager Netzdienstleistungen in der Region Schwarzwald-Neckar bei Netze BW, erklärt das Besondere bei diesem Objekt: „Wir arbeiten hier auf einer anderen Spannungsebene. Normalerweise erfolgt die Netzanbindung über eine Leitung mit 10 bis 20 kV. Beim Windpark Goldboden-Winterbach haben wir es aber mit 30 kV zu tun. Um mit der großen Energiemenge, die eingespeist wird, umzugehen, hat Ormazabal eine MS-Schaltanlage des Typs cgm.3 projektspezifisch angepasst. Unsere Standard-Anlage entsprach den technischen Anforderungen, aber der Anschluss stellte eine Herausforderung dar. Die modularen und kompakten Schaltfelder wurden entsprechend der speziellen Anforderungen ergänzt und das Problem somit gelöst.

Netze BW und Ormazabal ist es jüngst gelungen, einen großen Kunden aus dem Photovoltaik-Bereich zu gewinnen. Die Zusammenarbeit ist damit auf einem guten, erfolgreichen Weg.